Mittwoch, 24. November 2010

Backe, backe....

Nussstangerl, Brabanterkrapferl, weißer Traum

Mandelstangerl, Neapolitaner, Spitzbuben und Terassenkekse
kommen jetzt in die Dose.

Kommentare:

maxima hat gesagt…

hast du die alle selbst gemacht ? danke für die auflösung , ich dachte , das heißt frohe weihnacht . gruß martina

Waldkind hat gesagt…

oh anneliese, himmlisch!
darf ich morgen zum kaffee zu dir kommen? :)
ich hab leider erst nächste woche dir nötige ruhe und zeit, um die keksdosen zu füllen, aber in den fingern juckts mir schon ...
ich würd so gern dein rezept für die mandelstangerl und die braunen mit weißer glasur (neapolitaner?) nachbacken? darf ich bitte die beiden rezepte von dir haben?
oh oh wie freu ich mich ....
hach, und vielleicht komm ich doch morgen zu dir *grins*
ganz liebe grüße du fleißiges bienchen!
elvi

Kreuzlerin hat gesagt…

oh, da warst du aber fleissig, da würde ich gerne zum Naschen kommen ;-)

ganz liebe Grüße Barbara

Oma`s Kreativecke hat gesagt…

Hallo Anneliese ,ohhh ,die sehen ja alle so lecker aus!!!Aber was sind Brabanterkrapferl??????Sind das kleine Kräppel??Also die Arbeit hat sich gelohnt!!Schöne Grüße Oma

Gabi ´s Strick - Fieber hat gesagt…

... hhhmmm , meine Liebe - deine Kekse sehen aber sehr lecker aus ;o)))
Mir läuft gerade das Wasser im mund zusammen ;o)))

Man , du warst ja sehr fleißig .

GLG
Gabi

BärbelH hat gesagt…

Oh lecker, Kekse! Schon meine Schwiegermama hat immer Keksjule zu mir gesagt und mich verwöhnt! Ich selbst hab leider nicht das Talent....
Liebe Grüße Bärbel

Verena hat gesagt…

Das sieht ja schon sehr lecker aus bei dir! Und wann werden die verzehrt? Ich beginne immer erst um den Nikolaustag mit dem Backen und die Kekse gibts dann erst ab Heiligabend zu essen. Die Tradition hab ich von daheim übernommen und wollte sie eigentlich vor einigen Jahren einmal ändern. Da erntete ich dann Riesenprotest meiner Kinder (beide erwachsen), weil ich einen familiären Weihnachtsbrauch ändern wollte. Also blieb alles beim Alten ;-)!
Liebe Grüße
Verena

Crissi hat gesagt…

Hallo Anneliese,
ooooooh, sieht das lecker aus!!!Warst Du schon fleißig!!!! Da würde ich Dir gerne einen Besuch abstatten!!!!;)
Schönen Tag wünsche ich Dir
Crissi

Ina hat gesagt…

... daß sieht ja wirklich seeeehr verlockend aus. Ob ich mal schnell komme um zu probieren???? Die sind bestimmt alle sehr lecker.
Liebe Grüße Ina

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen,so viele leckere Plätzchen!
Lieben Gruß,Ulla

arivle hat gesagt…

Ein dickes Lob der fleißigen Bäckerin. Die sehen alle zum Anbeißen aus --da kann Weihnachten ja kommen.
LG Elvira

Scottish Home hat gesagt…

Liebe Anneliese,

da war aber jemand sehr fleißig, so viele schöne Plätzchen.
Nächste Woche beginnt bei uns die Weihnachtsbäckerei.

Liebe Grüße Angela

die-nadelfee hat gesagt…

Hallo Anneliese
du hast schon fleißig gebacken.
Gibt es für die tollen Plätzchen auch Rezepte?
Ich werde am Wochenende meine Weihnachtsbackstube öffnen.
Ich wünsche dir ein schöne und geruhsame Adventszeit.
Liebe Grüße Brigitte

die-nadelfee hat gesagt…

Hallo Anneliese
von den Nussstangerln und Brabanterkrapferln wäre ein Rezept super.
LG
Brigitte

Uschi S. hat gesagt…

Liebe Anneliese,

bei dem Anblick dieser Plätzchen läuft mir augenblicklich das Wasser im Munde zusammen. Oh, wie gerne, würde ich da mal naschen.
Ich bin Diabetikerin und verkneife mir seit Jahren das Plätzchen backen.
Für meinen Mann gibt es jeden Sonntag einen Adventskuchen...

Ich wünsche dir eine schöne geruhsame Adventszeit und hab lieben Dank für deinen schönen Kommentar.
Herzlichst Uschi aus La Palma

Lapplisor hat gesagt…

oooh ..
verrätst Du mir, wo Du den Schlüssel versteckst, wenn Du aus dem Haus gehst *schelmischguck*
Herzliche Adventsgrüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥

2 B's World hat gesagt…

Bei diesen Bildern bekomme ich tatsächlich den Duft von frisch gebackenen Plätzchen in die Nase.
Das sieht alles so lecker aus.
Da warst Du aber ganz schön fleißig.
Bei mir dauert das immer, bis ich so viele Sorten beisammen hab.

Liebe Grüße von 2 B's