Dienstag, 23. November 2010

Einstimmung

Auf der Truhe steht die Adventstiege, unserer 2 Enkel dürfen abwechselnd jeden Tag ein Englein aufstellen.
Die kleinen Zäpfchen haben wir gemeinsam gesammelt, und zu einer Kugel gemacht, und die kleinen Stoffherzen zieren unser Stiegengeländer.

Eigentlich liebe ich in der Adventzeit schon die Farbe rot, habe mich aber heuer einmal zu violett entschlossen. Die Holzsterne hat mein Mann ausgeschnitten, und ich hab sie bemalt.

Und eine kleine Kostprobe....

Kommentare:

Waldkind hat gesagt…

oh anneliese,
ich komme morgen zum kaffee :)
eine holzstiege kenne ich garnicht. ist das eine tradition in eurer gegend?
es sieht sehr gemütlich bei euch aus! und dein mann ist ja ein ganz lieber.
liebe grüslis elvi

Angelika hat gesagt…

Ich kenne so eine Holzstiege auch nicht, aber finde die Idee, oder den Brauch sehr sehr schön! Da freuen sich deine Enkerl sicherlich schon sehr darauf!
Wenn ich bei dir in der Nähe wohnen würde, dann würd ich mich auch zu einem Kaffee mit den leckeren Keksen dazu einladen!:-)

Ich wünsch dir eine Gute Nacht
Angelika

2 B's World hat gesagt…

Da kann ich mich gleich anschließen, denn auch ich kenne eine solche Adventstiege nicht und finde sie ganz wunderbar. Sicherlich ist es für die Enkel etwas ganz Besonderes, daß sie die Engel aufstellen dürfen.
Auch alles andere gefällt mir gut und ich glaube, daß man sich bei Dir sehr wohl fühlt.

Liebe Grüße von 2 B's

Anneliese hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,
ich freu mich,dass Euch die Stiege gefällt, sie ist nämlich meine Idee, und sie ersetzt den Adventkalender mit Süßigkeiten.
Es gibt ihn schon das 2. Jahr, und der Ältere freut sich schon wieder sehr, der Kleinere versteht es noch nicht ganz.
♥liche Grüße Anneliese

Sonja hat gesagt…

Hmm, sehen die lecker aus :o)
Anneliese, du hast es sehr gemütlich in deinem Haus. Und mit den Engelchen ist es eine klasse Idee.
LG
Sonja

arivle hat gesagt…

Da hast du eine sehr schöne neue Tradition geprägt mit den Engelchen.
Deine violetten Sterne und vor allem die gebackenen sind toll -fehlt nur noch Kerzenschein, Kaffee oder Tee und eine ganz liebe Gesellschaft.
Einen lieben Gruß Elvira

Uschi S. hat gesagt…

Hallo Anneliese,
freue mich sehr, daß du bei mir gelandet bist und über deinen lieben Kommentar freut ich mich sehr.
Nun bin ich hier.

Mir wird es ganz warm ums Herz, wenn ich diese schönen Fotos sehe und Kindheitserinnerungen werden wach.

Dankeschön dafür.

Soo, finde ich die Vorweihnachtszeit sehr schön,
mit Herz, Liebe und mit viel Tradition.

Wünsche Dir eine schöne Zeit und deine innere Zufriedenheit kommt für mich hier wunderbar und ganz deutlich zur Geltung.

Herzlichst Uschi vom grünem Inselchen

Martina hat gesagt…

Sitz bei dir aber schon ttotal schön nach Advent aus. Gefällt mir seeeehr gut. Könnte grad mal vorbeikommen auf ein Kaffee und relaxen!!!!
Bei mir kommt das alles erst am Montag ins Haus. Habe noch keine Zeit für meine privaten Sachen. Und dier Mittagspause (heute dei letzte für diese Woche) brauche ich ein bischen zum entspannen und Füße hoch legen.
Hat es bei euch schon wieder Schnee???
Grüße aus dem Taunus
Martina

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Anneliese,
danke für deinen lieben Kommentar -
oh ich liebe lila - warum zur Abwechslung nicht mal diese Farbe? Ich bewundere immer wieder deine Handarbeiten - du bist eine Zauberin - dein gesticktes Herz vom Vorpost ist so ein Traum - und die Herzchen, die am Geländer hängen sind so schön - teils wohl gehäkelt - superschön - was für eine süße Idee mit den Englein, die eure Enkelchen aufstellen dürfen - auch die Kugel aus Zapfen gefällt mir sehr - Naturdeko ist irgendwie immer noch die schönste - und gebacken hast du auch schon - sieht verführerisch aus -
ich wünsche dir einen schönen Abend - lg. Ruth

Oma`s Kreativecke hat gesagt…

Liebe Anneliese ,schön hast du dekoriert !!Die Holzstiege kenne ich auch nicht .Wo kommt die Tradition her??Ist aber schön ,auch für deine Enkel.Die Plätzchen sehen lecker aus .Schöne Grüße Oma

Oma`s Kreativecke hat gesagt…

Hi Anneliese ,grade hab ich es gelesen .Du hast die Treppe selbst erfunden .Klasse!!!Grüße von Ina

Kreuzlerin hat gesagt…

wunderschön deine Deko und die Kekse sehen megalecker aus

LG Barbara

Teresita hat gesagt…

Anneliese, me podrías dar la receta?, mi madre Anneliese hacia unas macitas alemanas con canela, perdí la receta y no puedo conseguir la misma. Saludos desde Argentina.