Dienstag, 8. Februar 2011

Häkelmaschen



Um mein Fensterbrett zu schützen, habe ich mir dieses Band aus dem Heft:
Wunderschöne Häkelmaschen, ausgesucht
(es ist 13x60 cm groß,  Garnstärke 20) und in den vergangenen 2 Tagen gehäkelt.


Der Frühling kommt in kleinen Schritten ins Wohnzimmer.
Die Muster häkelte ich aus  eigener  Fantasie im Herbst.





Kommentare:

maxima hat gesagt…

ganz tolle sachen hast du gehäkelt . ich probiere im moment , bunte schmetterling zu häkeln . die fertigen werde ich auf meinem blog veröffentlichen . gruß martina

Waldkind hat gesagt…

liebe anneliese,
ich bewundere dich! häkeln kann ich garnicht!
du bist so fleißig, man merkt richtig deinen spaß an den dingen.
sei lieb gegrüßt, elvi

Ina hat gesagt…

Tolle Idee für die Fensterbank, aber so schön wie du gehäkelt hast, könnte ich mir auch Gardinchen vorstellen, da hat man auch von außen was, denn deine Häkelsachen können sich sehr gut sehen lassen!
Liebe Grüße Ina

arivle hat gesagt…

Liebe Anneliese
Mir gefällt dein Fensterläufer sehr. Er bringt mich auf die Idee, für den nächsten Winter mit dicker Wolle meine eiskalten Fensterbretter zu "wärmen".
Zur Zeit sind dicke Plasteschutzmatten drin, aber schöne Häkelmuster sehen bestimmt schöner aus. Deine Frühlingsdeko ist toll--ein Verwendungszweck für Reagenzgläser.
Sei lieb gegrüßt von Elvira

BärbelH hat gesagt…

Deine Häkelsachen sehen toll aus, grad das Filethäkeln liebe ich sehr. Könnte eigentlich auch mal wieder ein Projekt für mich sein, danke für die Anregung!
Liebe Grüße Bärbel

Stickenundmehr hat gesagt…

liebe Anneliese,
deine gehäkelten Werke sind so schön geworden und die Idee das Fensterbrett damit zu schmücken finde ich ganz wunderbar.
Liebe Grüße Bianca

Bernstein hat gesagt…

Das sieht wirklich sehr schön aus und ich kann mir vorstellen, dass die Häkelei auf Deiner Fensterbank toll wirkt.
GlG Bernstein

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo Anneliese,

ich kann mich hier nur anschließen, super Arbeiten zeigst Du uns hier.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Vier Jahreszeiten Kreativ hat gesagt…

sehr gute Idee!!!!Auch das mit den Fläschchen sieht toll aus .LG Ina

Moni hat gesagt…

Hallo Anneliese,
chic sieht deine Fensterbank aus mit der schönen Häkeldecke.
Auch die Idee mit den Reagenzgläsern finde ich toll.
Liebe Grüße
Moni

Sonja's Kreativkoffer hat gesagt…

ich finde es eine tolle Idee die Fensterbank zu schmücken mit so wunderschönen gehäkelten Sachen....toller Einfall..
Dein Tulpenständer sieht ja auch megaspitze aus...tolle Deko..
du faszinierst mich immer wieder aufs neue..

Liebe Grüße Sonja

Marguerite hat gesagt…

Hallo Anneliese!
Ach ja, häkeln ist ja auch so wunderschön! Die Idee mit den Reagenzgläsern finde ich klasse! Für die Fensterbankdecke hast Du Dir ein toilles Muster ausgesucht.

Liebe Grüsse
Margrith

Elfi hat gesagt…

Hallo Anneliese,

sehr schön deine Fensterbankdecke. Und die Idee mit den
Reagenzgläsern ist ja auch super.
Wunderschön.

Liebe Grüße von Elfi

Martina hat gesagt…

Hallo Anneliese, dein Fensterbrettdeckchen ist aber süß.
Diese moderne Tulpenvase ist ja auch der Knaller. Mal was ganz anderes , toll!!!
Schön, daß deine Mama noch so fleißig Socken nadelt. Bei meiner Mama hat die Handarbeitsverrücktheit eine Generation ausgesetzt!! Meine beiden Omas waren Schneiderinnen, ich kann zwar nur ein bissi nähen aber dafür stricken, sticken und häkeln. Es muß ja auch nicht jeder alles können.
Übrigens ich bin z. Zt. beim 11 Paar Socken in diesem Jahr!!!!
Schöne Grüße aus dem Tasunus
Martina

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Anneliese,
ich liebe Häkelarbeiten - früher hab ich so viele schöne Dinge gehäkelt - ich krieg es nicht mehr auf die Reihe - dein Deckchen hat ein so schönes Muster - eine süße Idee ist es auch, die Blumenväschen zu verschönern -
ich wünsche dir einen schönen sonnigen Tag - lg. Ruth

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Liebe Anneliese,
deine Häkelarbeiten sind dir wieder gut gelungen. Besonders die umhäkelten Reagenzgläser gefallen mir gut.
Liebe Grüße
Anette

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Anneliese
Dein Häkeldeckchen ist toll geworden, und ist auch für die Fensterbank eine tolle Deko.
Die Deko der Reagenzgläser finde ich auch mit den Häkelbändern gelungen - so etwas habe ich noch nicht umhäkelt :-)
♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

luna hat gesagt…

Filet-Häkelei...ich ziehe meinen Hut, liebe Anneliese, vor Deiner Geduld und Präzesion, sprich Genauigkeit, ohne der es bei einer solchen Arbeit nicht geht! Toll!
Eine schöne restwoche wünsche ich Dir und lasse liebe Grüße da...Luna

Sonja hat gesagt…

Hallo Anneliese,
ich bin geplättet. Das Band ist wunderbar geworden und die Bänder um den Vasen ist eine klasse Idee.

LG
Sonja

*Manja* hat gesagt…

Huhuuu Anneliese,
da hatten wir wohl beide was gemeinsam, die Tage...?! ;O)
Ich bin ja seit geraumer Zeit, nach langer Zeit, wieder dem häkeln verfallen.
Daher grüße ich dich auch von meinem Handarbeitsblog...
Meine Kamera, kam zur Zeit, nur für die Handarbeitsbilder zum Einsatz...*schäm*
GLG zu dir, *Manja*

erna-riccarda hat gesagt…

Wunderschön sind diese Häkeleien, sowohl der Läufer als auch diese tolle Idee mit den Reagenzgläsern (die ich mir stehlen werde, da ich irgendwo noch solche habe).
LG, Erna