Montag, 28. März 2011

Deckchen

mit acht Ecken
Es ist klein, aber die Form gefällt mir recht gut, und ist ganz schnell gehäkelt.
Die Eier sind mit ganz feinem Garn und ohne Anleitung gehäkelt.

Zum heutigen Kaffeeklatsch gibt es diesen leckeren Topfenstrudel.
Vielleicht mag jemand das Rezept, es steht in der Sitebar.





Kommentare:

Marlies hat gesagt…

ohh wie schön dieses Deckchenist richtig zauberhaft. Und die Oster decko Eier super schön. Von dem leckeren topfenstrudel rede ich lieber nicht. kanns fast riechen wie lecker der ist. Ganz liebs Grüessli Marlies

Petra`s Hobbykiste hat gesagt…

Hallo Anneliese, ich komm dann mal zum Kaffee vorbei. Das Deckchen und die Eier sind wahre Kunstwerke.
Ich habe Dich zweimal in meinen Lostopf gesteckt, auch wenn es mit dem Verlinken nicht geklappt hat. Die technik bringt mich auch manchmal zur Verzweiflung.
Liebe Grüße Petra

maxima hat gesagt…

tolle sachen hast du wieder gemacht . alles gute gruß martina

Hilde hat gesagt…

Klein aber fein , und die Eier sind auch sehr schön geworden.

Rosa´s Allerlei hat gesagt…

mmmmm,lecker liebe Anneliese .Hast du noch ein Plätzchen an deinem Kaffeetisch frei???Der Strudel sieht einfach köstlich aus .gibt es dazu auch ein Rezept???Die Eier finde ich sehr schön und die Form vom Deckchen mal was ganz anderes als rund .klasse .LG Rosa

susibella hat gesagt…

Oh danke da nehm ich mir gleich ein Stückerl vom Strudel. Dieses Deckerl ist Dank seiner Form etwas nicht alltägliches. Gefällt mir ganz besonders gut. Lg. Ilse.

Traudi hat gesagt…

Liebe Anneliese,
das Deckchen ist sehr schön geworden und von der Form her mal was ganz anderes.
Hmmm - und der leckere Topfenstrudel könnte mir auch gut schmecken!

Viele Grüße
Traudi

*Manja* hat gesagt…

Liebe Anneliese,
das Deckchen ist wirklich toll,
in seiner, "mal etwas anderen" Form...
Und die Eier, so zart umhäkelt, das gefällt mir auch...;O)
GLG zu dir, *Manja*

Lapplisor hat gesagt…

oooh - ist denn noch ein Stückchen vom Strudel da ?? ..hmmmm *schmatz*
Die gehäkelten Eier sehen sicher besonders schön am Osterstrauch aus, und auch Dein Deckchen gefällt mir sehr gut -
ich liebe die etwas ausgefallerenen Formen ..
♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Elfriede K hat gesagt…

Schön deine Ostereier .....sag ... gibt´s da dann gleiche ? und auch das Deckchen finde ich klasse...!
jaaa... und zum Kaffee komm ich auch ........lach

Gabi ´s Strick - Fieber hat gesagt…

Liebe Anneliese ,
das Deckchen hat eine gaaaanz tolle Form umd das Muster ist auch wunderschön , deine Eier sind sehr hübsch geworden und der Topfenstrudel... hhhmmm ... sieht der lecker aus ;o)))

GGLG
Gabi

Moni hat gesagt…

HalloAnneliese,
das Deckchen ist zauberhaft, so schön filigran, auch die behäkelten Eier sind dir gut gelungen.
LG Moni

Gabi hat gesagt…

Jetzt habe ich auch Deine Hobbykiste entdeckt. Du machst wunderbare Sachen. Da macht das Stöbern großen Spaß.
Ich freue mich auch sehr, dass Du mich jetzt immer besuchst und so liebe Kommentare schreibst.
Vielen Dank dafür!
Liebe Grüße von Gabi

Elfi hat gesagt…

Hallo Anneliese,

ein schönes Deckchen hast du da gehäkelt. Mal eine ganz andere Form. Schön. Gefällt mir. :)
Deine Ostereier sehen schön filigran aus und edel.Toll.
Na und der Strudel, da bekommt man gleich Appetit. Lecker.

Liebe Grüße von Elfi

Ina hat gesagt…

Liebe Anneliese,
ist noch ein Stück Strudel übrig? Dann komme ich gerne vorbei. Dein Deckchen und die behäkelten Eier sind wieder wunderschön geworden.
Danke auch für deinen lieben Kommentar bei mir, und zur Frage ob das Täschchen abgefütter ist - ja, ich füttere alle Beutel und Täschchen mit passendem Stoff ab (auch wenn man es nicht immer wirklich sieht), es macht die Sachen "runder".
Liebe Grüße Ina

Brigitte hat gesagt…

Das Deckchen ist wunderschön.
Ich finde das Rezept aber nicht.

LG
Brigitte

2 B's World hat gesagt…

Das Deckchen ist echt außergewöhnlich und gefällt mir total gut. Und auch die umhäkelten Eier sind toll gworden. Wie ihr sowas nur immer ohne Anleitung hinbekommt. Respekt!

Liebe Grüße von Birgit