Freitag, 22. Juli 2011

Unverhofft

kommt oft.
Mit einer Schüssel kleinerZwetschken
( es ist eine ganz alte Sorte,ein bisschen größer als  Kirschen -
leider konnte ich mir den Namen nicht merken),
stand gestern ein früherer Nachbar vor der Tür.
Eingekocht, ergibt es eine gute Marmelade.




Kommentare:

Gabi ´s Strick - Fieber hat gesagt…

Liebe Anneliese ,
hhhmmm - das sieht aber sehr lecker aus ... ;o).

Wünsche dir ein sehr schönes Wochenende *g*

GGLG
Gabi

*Manja* hat gesagt…

Lasst es euch schmecken,
liebe Anneliese.^^
Schönes WE, für euch...
LG,*Manja*

BärbelH hat gesagt…

Oh mann, sieht das lecker aus! Wo ist mein großer Löffel???
Liebe Grüße Bärbel

schöngeist for two hat gesagt…

lecker sieht es aus , so eigene hausgermachte Marmelade ist was feines.
Wünsch dir ein schönes Wochenende
Liebe Grüsse Elke

kleine-creative-Welt hat gesagt…

Pflaumenmus mag ich auch so gerne -
vor allem ist selbst gemachte Marmelade immer super lecker -
dein Lavendelherz in grün gefällt mir auch sehr gut -
lg.Ruth

UlrikeM. hat gesagt…

Hmmm lecker! Selbstgemachte Pflaumenmarmelade :-O

Liebe Grüße und ein schönes WE
von Ulrike

Verena hat gesagt…

Oh lecker! Bei uns im Garten gibt es heuer ganz viele Zwetschken, aber sie sind noch nicht reif. Da werde ich in diesem Jahr ganz viel Marmelade kochen können.
LG Verena

Sylvia hat gesagt…

Hallo Anneliese,

danke für deine lieben Worte! Ich hab mich sehr darüber gefreut! Ich liiiiebe Zwetschgenmarmelade und koche sie auch Jahr für Jahr mit Zimt und Vanille für mich ein! Lass dir deine auch gut munden! Ich wünsch dir noch ein schönes Wochenende.

Alles Liebe Sylvia